Kundenpreise werden nicht übernommen

Support für das kostenlose Rechnungsprogramm (open3A)
Antworten
LouieP
Beiträge: 10
Registriert: 03.Feb.2018, 02:14

Kundenpreise werden nicht übernommen

Beitrag von LouieP » 23.Feb.2018, 18:16

Hallo,

Heute wollte ich bei verschiedenen Kunden spezielle Kundenpreise hinterlegen.
Leider wird unter Adressen->kunde->kundenpreise der dort eingetragene Preis nicht bei der Rechnungserstellung
übernommen. Es wird immer 4,20 EUR ausgegeben. (Dies ist der voreingestellte Wert wenn man einen Kundenpreis anlegt).

( Brutto-Plugin wird verwendet! )

Beste Grüße, Louie

Support
Administrator
Beiträge: 2838
Registriert: 24.Okt.2007, 23:59

Re: Kundenpreise werden nicht übernommen

Beitrag von Support » 25.Feb.2018, 11:57

Hallo Louie,

tritt das Problem auch in der Demo (https://www.open3a.de/page-Demo) auf?

Liebe Grüße,
Nena

LouieP
Beiträge: 10
Registriert: 03.Feb.2018, 02:14

Re: Kundenpreise werden nicht übernommen

Beitrag von LouieP » 25.Feb.2018, 23:35

Hallo Nena,

habs in Eurer Demo gecheckt. Dort funktioniert es wenn ich das Brutto Plugin NICHT verwende.
Stelle ich bei dem Artikel (Duschwanne in Eurer Demo) den Preis auf "Preis ist Brutto" - wird der Kundenpreis nicht genommen bei der Rechnungserstellung (Es wird mit dem Festpreis gerechnet dort wird in der Rechnung dann davon der Nettopreis dargestellt).

Ich vermute es liegt wohl am Brutto-Plugin.

Beste Grüße,
Louie

PS: "exotische" Länder mach ich fertig und schicke sie dann...

Support
Administrator
Beiträge: 2838
Registriert: 24.Okt.2007, 23:59

Re: Kundenpreise werden nicht übernommen

Beitrag von Support » 23.Mär.2018, 14:36

Hallo Louie,

danke für den Hinweis, es sollte jetzt klappen.

Liebe Grüße,
Nena

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste