Anpassen der Vorlage

Support für das kostenlose Rechnungsprogramm (open3A)
Antworten
svepo
Beiträge: 15
Registriert: 15.Dez.2018, 09:33

Anpassen der Vorlage

Beitrag von svepo » 17.Dez.2018, 09:26

Hallo zusammen,

nach und nach nimmt unsere Vorlage gestalt an, ich habe die Vorgabe, dass die Vorlage unserer bisherigen entsprechen muss...

Nun habe ich noch zwei kleine Probleme:

- Die Zahlungbedingungen sollen links neben das vertikal ausgerichtete Summenfeld, das würde ich hinbekommen wenn ich wüsste wie die Variable heißt
- Die Linie unterhalb der Gesamtsumme soll nicht über die komplette Breite gehen und doppellinig sein ...

Vielen Dank für die Unterstützung,
Sven

Mansaylon
Beiträge: 39
Registriert: 14.Dez.2018, 06:46
Kontaktdaten:

Re: Anpassen der Vorlage

Beitrag von Mansaylon » 17.Dez.2018, 11:08

Habe zwar keine Antwort zum Thema.... möchte mich den Fragen jedoch gleich anschliessen.

Firmenadresse, Kontaktdaten (Tel., Internet, E-Mail) wird in einem Block dargestellt.
Ich möchte gerne diese ganz oben Rechtsbündig als 2 Zeiler darstellen lassen.

Da die Vorgegebenen Daten sich (soviel ich herausgefunden habe) nicht besser anpassen lassen, stellt sich mir die Frage, ob man benutzerdefinierte Felder in dem Formular unterbringen kann.

Somit könnte man sehr viel variabel anpassen und müsste einfach die entsprechenden Felter in den Stammdaten frei lassen (nehme ich mal an) 8-)
Bye
Mansaylon

svepo
Beiträge: 15
Registriert: 15.Dez.2018, 09:33

Re: Anpassen der Vorlage

Beitrag von svepo » 18.Dez.2018, 18:04

Nun hab ich doch alles slebst hinbekommen, war gar nicht schwer.

Über die Funktion Cell8() hab ich mir ein neues Feld angelegt und entsprechend gefüllt.
Die Linie war etwas tricky, zuerst zeichne ich nun eine weiße Linie über die bestehende, dann füge ich unter den sichtbarebn Rest der bestehenden Linie eine zweite mit derselben Breite.
Auch mit zwei verschiedenen MwSt. - Sätzen im Summenfeld bleibt die Linie wie gewünscht.

Code: Alles auswählen

function printGesamt($type){
parent::printGesamt($type);
$this->SetFont('Arial','B',9);
$y = $this->GetY();
$this->SetY($this->GetY() - 18);
$this->Cell8(0, 4, "Zahlbar sofort, ohne Abzug",0,1);
$this->SetFont('Arial','',9);
$this->Cell8(0,4, "Bei Zielüberschreitung werden bankübliche Zinsen");
$this->Ln();
$this->Cell8(0,4, "sowie Mahngebühren berechnet.",0,1);
$this->SetY($y);
$y = $this->GetY();
$this->SetY($this->GetY() - 50);
$y_line = $this->GetY()+45;
$this->SetDrawColor(255, 255, 255);
$this->SetLineWidth(1);
$this->Line(20, $y_line, 130, $y_line);
$this->SetDrawColor(0, 0, 0);
$this->SetLineWidth(0.3);
$this->Line(130.5, $y_line + 1, 190, $y_line + 1);
$this->SetY($y);
}
Eine schöne Weihnachtszeit,
Sven

Support
Administrator
Beiträge: 3102
Registriert: 24.Okt.2007, 23:59

Re: Anpassen der Vorlage

Beitrag von Support » 18.Dez.2018, 18:45

Hallo zusammen!

@Sven: Super :D

@Mansaylon: Mit der PDF-Datei im Hintergrund sollte sich das machen lassen.

Liebe Grüße
Nena

svepo
Beiträge: 15
Registriert: 15.Dez.2018, 09:33

Re: Anpassen der Vorlage

Beitrag von svepo » 19.Dez.2018, 09:28

Hallo Nena,

vielen Dank :-)
Eine Verbesserung musste ich noch einfügen, da beim Lieferschein das ganze natürlich ignoriert werden soll...
Daher hab ich noch eine Abfrage über den Belegtyp

Code: Alles auswählen

if ($type != L) 
eingefügt :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste