open3A 1.3 TestVersion 5

Support für das kostenlose Rechnungsprogramm (open3A)
Antworten
Support
Administrator
Beiträge: 3059
Registriert: 24.Okt.2007, 23:59

open3A 1.3 TestVersion 5

Beitrag von Support » 04.Feb.2010, 09:35

Allgemein
  • Die Systemanforderungen wurden auf PHP-Version 5.2.0 erhöht.
  • Die multiDruck-Liste wird jetzt in einem Fenster geöffnet
  • Ein Anzeigefehler auf der zweiten Rechnungsseite wurde behoben
  • Es gibt neue Variablen in der Vorlage um die Seitenränder einzustellen:
    • $marginLeft = 20;
    • $marginTop = 20;
    • $marginRight = 20;
    • $marginBottom = 40;
  • Für die Belege können bis zu drei eigene Felder angelegt werden. Verwenden Sie dazu in der Vorlage diese Variablen um den Feldern einen Namen zu geben:
    • $this->labelCustomField1 = "Feld 1";
    • $this->labelCustomField2 = "Feld 2";
    • $this->labelCustomField3 = "Feld 3";
  • PHP 5.3-Kompatibilität wurde verbessert
  • Mit der neuen Desktop-Link-Funktion können Verknüpfungen auf oft benötigte Aufträge angelegt werden.
  • Auf der Rechnung kann jetzt eine dritte Dezimalstelle in den Positionen angezeigt werden.
  • open3A enthält einen eigenen Backup-Manager, um die Datenbank in einer Datei zu sichern und wiederherzustellen.
  • Mit einem neuen Menü können die Plugin-Reiter ausgeblendet und sortiert werden, um mehr Übersicht zu erhalten.
  • Die Suchergebnisse "springen" nicht mehr. Eine neue Suche wird erst gestartet, wenn 400ms lang kein neues Zeichen eingegeben wird.
  • Für 1x-Posten, die als Artikel angelegt werden, wird nicht nochmal ein Artikel angelegt, wenn der Posten in einen anderen Beleg kopiert wird.
Plugins
  • Die Erstellung eines Auftrages wurde optimiert, um die Mauswege zu verkürzen.
  • In einem neuen Beleg ohne Posten werden die anderen Belege des Auftrages angezeigt, um deren Posten zu kopieren. Es kann außerdem weiterhin ein beliebiger Beleg angegeben werden, um dessen Posten zu kopieren. Das Kopieren-Kontext-Menü wurde entfernt.
Download

Anweisungen zum Update:
Entpacken Sie die neue Version in ein leeres Verzeichnis und kopieren Sie aus der alten Version
  • das Verzeichnis specifics sowie
  • die Datei system/DBData/Installation.pfdb.php in das neue Verzeichnis.
Wenn Sie eine alte Version einfach mit einer neuen Version überschreiben, kann es zu Fehlermeldungen kommen.

Achtung: bitte mischen Sie NICHT die Versionen!
Verwenden Sie nur die Version aus dem Kundenbereich, wenn Sie Plugins bestellt haben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste