Seite 1 von 1

Fragen zur "Warteschlange"

Verfasst: 30.Jan.2018, 19:43
von Heinerich
Aber zunächst mal meine maximale Anerkennung für die Bereitstellung des epub-Generators. Tolle Arbeit!

Ich wollte heute das Buch "Der Jüngling" von F.M. Dostojeweski "verwandeln" lassen.
Darauf folgte eine Meldung, dass das Buch, wg. zu vieler Kapitel (über 90), in die Warteschlange aufgenommen wurde.
Bedeutet das, dass ich immer mal wieder versuchen muss, ob die Umwandlung geklappt hat? Falls ja, wie lange würde das ungefähr dauern?

Meine Frage soll keinerlei Drängelei darstellen!!! Ich weiß lediglich nicht, wie ich weiter vorgehen soll.

Gruß
Bernd

Re: Fragen zur "Warteschlange"

Verfasst: 06.Feb.2018, 15:55
von Support
Hallo Bernd,

ja, einfach alle paar Tage den Link nochmal eintragen.
Es werden einige Bücher pro Tag abgearbeitet, also es sollte nicht lange dauern.

Liebe Grüße,
Nena

Re: Fragen zur "Warteschlange"

Verfasst: 20.Jan.2019, 19:40
von CarpetCrawler19
Ich vermute, dass die Abarbeitung der Warteschlange momentan nicht funktioniert. Einen Titel hatte ich vor über einer Woche eingestellt; bis heute wird angezeigt: "Der gewünschte Titel befindet sich bereits in der Warteschlange an Position 318." Die Infobox zur Warteschlange zeigt jeden Tag steigende Zahlen der Titel in der Warteschlange, aktuell: "Die Warteschlange enthält momentan 470 Einträge."

Re: Fragen zur "Warteschlange"

Verfasst: 22.Jan.2019, 11:30
von Rob Bosch
Servus zusammen,
die Idee ist ja großartig, allerdings bin ich seit rund 10 Tagen unverändert die Nr. 82 in der Warteschlange.
Kann ich was tun ?
Danke, Rob

Re: Fragen zur "Warteschlange"

Verfasst: 29.Jan.2019, 17:05
von Support
Hallo,

ja, die Warteschlange hat leider eine Weile nicht funktioniert und ich hatte keine Zeit, das Problem zu behoben.
Sie sollte jetzt wieder normal laufen.

Liebe Grüße
Nena