Vorlageneditor Konto-Nr.

Support für das kostenlose Rechnungsprogramm (open3A)
Antworten
tiptel170
Beiträge: 13
Registriert: 23.Mär.2019, 21:51

Vorlageneditor Konto-Nr.

Beitrag von tiptel170 » 11.Jan.2021, 17:12

Hallo,
ich habe eine Frage: Im Admin-Breich dort kann ich meine Vorlagen abändern. Nun, sind mehr als 10 Rechnungen erstellt worden im laufe der Zeit. Jetzt hat sich meine Bankverbindung geändert. Darauf hin habe ich die von der Vorlage eine Kopie erstellt, in dieser die Bankdaten abgeändert. In der Vorschau wird dies auch korrekt angezeigt. Soweit so gut, danach logge ich mich aus dem Admin-Bereich aus.

Logge ich mich ein und erstelle eine Rechnung an einem Kunden, der bereits vorhanden ist, die Rechnung. Gehe dann auf Druck-Vorschau, und es ist immer noch die alte Bank-Verbindung zu sehen! Was habe ich da falsch gemacht?

Brauche Hilfe.

Gruß tiptel170

Burghuber
Beiträge: 10
Registriert: 04.Mär.2020, 21:52

Re: Vorlageneditor Konto-Nr.

Beitrag von Burghuber » 12.Jan.2021, 09:37

Hallo,

du musst (im Admin Bereich) auch die Stammdaten (werden ebenfalls nach 10 Rechnungen gesperrt) duplizieren und dort die neue Vorlage verwenden.
Nun die neuen Stammdaten aktivieren (Haken setzen)

bG
Burghuber Hans

tiptel170
Beiträge: 13
Registriert: 23.Mär.2019, 21:51

Re: Vorlageneditor Konto-Nr.

Beitrag von tiptel170 » 13.Jan.2021, 20:20

Danke, habe ich gerade probiert. Es geht wieder mit den neuen Bankdaten.

tiptel170
Beiträge: 13
Registriert: 23.Mär.2019, 21:51

Re: Vorlageneditor Konto-Nr.

Beitrag von tiptel170 » 14.Jan.2021, 13:43

---- Nein, geht nicht. Habe gerade eine Rechnung erstellt an einen anderen Kunde von mir. Immer noch die alte Bankverbindung drin.

Support
Administrator
Beiträge: 3322
Registriert: 24.Okt.2007, 23:59

Re: Vorlageneditor Konto-Nr.

Beitrag von Support » 14.Jan.2021, 16:38

Hallo,

die neuen Stammdaten werden erst in neuen Aufträgen verwendet.
Klappt es in einem neuen Auftrag?

Liebe Grüße
Nena

tiptel170
Beiträge: 13
Registriert: 23.Mär.2019, 21:51

Re: Vorlageneditor Konto-Nr.

Beitrag von tiptel170 » 14.Jan.2021, 20:31

Das war ein neuer Auftrag in einem Bestandskunde.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste