Presales-Frage: Multiinstaller

Support für das kostenlose Rechnungsprogramm (open3A)
Antworten
tobiasweikl
Beiträge: 15
Registriert: 25.Jul.2018, 22:57

Presales-Frage: Multiinstaller

Beitrag von tobiasweikl » 08.Mär.2019, 16:26

Hallo liebes Support-Team!

Mittlerweile haben sich alle Mitarbeiter gut in euer Programm hineingefunden und wir sind sehr zufrieden mit open3a. Da wir alle Firmen aktuell extra angelegt haben, stellt sich für uns die frage, ob wir nicht das Multiinstall Plugin nachkaufen sollten - einfach aus Gründen der Einfachheit. Vorher habe ich allerdings einige Fragen:

1. Unsere Unternehmen sind aktuell folgendermaßen angelegt www.meinedomain/unternehmen1 / www.meinedomain/unternehmen2 étc. -> also sprich alles externe Ordner auf dem Webserver mit jeweils getrennten Datenbanken ... Zudem ist ein Unternehmen auf einem Anderen-Webserver/Domain angelegt weil bei unserem Hosting Anbieter nur 5 Datenbanken inkludiert sind. - kann man die Daten dann so reibungslos übernehmen bzw. gibt es überhaupt eine Möglichkeit die Daten zu übernehmen?

2. Was ich aus dem Blog rauslesen konnte werden Kunden & Artikel im Multiinstall für jedes Unternehmen getrennt oder? Eine ganzheitliche Verwendung wäre durchaus von Vorteil.

3. Gibt es nur eine Admin Oberfläche oder für jeden Mandanten eine extrige? Sprich kann man die Benutzer zentral verwalten und dementsprechend die Rechte vergeben (Benutzer XY hat nur Zugriff auf Unternehmen 1 und 2 z.B.)

4. Wird die Statistik und Berichte pro Unternehmen getrennt? (wäre sehr wichtig für uns)

Das wars schon mit den Fragen zum MultiInstaller meinerseits - ich bedanke mich im vorhinein bereits für eure Arbeit und euer Engagement :)!

Support
Administrator
Beiträge: 3093
Registriert: 24.Okt.2007, 23:59

Re: Presales-Frage: Multiinstaller

Beitrag von Support » 08.Mär.2019, 17:15

Hallo Tobias!
tobiasweikl hat geschrieben:
08.Mär.2019, 16:26
1. Unsere Unternehmen sind aktuell folgendermaßen angelegt www.meinedomain/unternehmen1 / www.meinedomain/unternehmen2 étc. -> also sprich alles externe Ordner auf dem Webserver mit jeweils getrennten Datenbanken ... Zudem ist ein Unternehmen auf einem Anderen-Webserver/Domain angelegt weil bei unserem Hosting Anbieter nur 5 Datenbanken inkludiert sind. - kann man die Daten dann so reibungslos übernehmen bzw. gibt es überhaupt eine Möglichkeit die Daten zu übernehmen?
Die getrennten Datenbanken sind gut, weil das ist sowieso erforderlich. Die Datenbanken müssen alle von der einen Installation aus erreichbar sein.
tobiasweikl hat geschrieben:
08.Mär.2019, 16:26
2. Was ich aus dem Blog rauslesen konnte werden Kunden & Artikel im Multiinstall für jedes Unternehmen getrennt oder? Eine ganzheitliche Verwendung wäre durchaus von Vorteil.
Die Tabellen können per VIEW aus einer anderen Datenbank rüber geholt werden. Das funktioniert gut für die Adressen und Artikel. Wenn es aber schon jeweils Einträge gibt, dann klappt das nicht, da dann die IDs falsch sind.
tobiasweikl hat geschrieben:
08.Mär.2019, 16:26
3. Gibt es nur eine Admin Oberfläche oder für jeden Mandanten eine extrige? Sprich kann man die Benutzer zentral verwalten und dementsprechend die Rechte vergeben (Benutzer XY hat nur Zugriff auf Unternehmen 1 und 2 z.B.)
Jeder Mandant hat dann einen eigenen Admin-Bereich. Es gibt standardmäßig keine Überschneidungen. Wobei auch die Benutzer per VIEW geteilt werden können, aber im Nachhinein würde ich das auch nicht machen, außer sie haben alle die gleichen IDs.
tobiasweikl hat geschrieben:
08.Mär.2019, 16:26
4. Wird die Statistik und Berichte pro Unternehmen getrennt? (wäre sehr wichtig für uns)
Ja, mit dem multiInstall-Plugin ist alles getrennt.

Liebe Grüße
Nena

tobiasweikl
Beiträge: 15
Registriert: 25.Jul.2018, 22:57

Re: Presales-Frage: Multiinstaller

Beitrag von tobiasweikl » 21.Mär.2019, 09:54

Hallo Nena!

1. ist es dann auch kein problem dass 5 Datenbanken auf Host 1 liegen und zwei auf einem anderen Host???

2. was heißt mittels VIEW? es sind für sämtliche Unternehmen bereits Artikel und Kunden angelegt...

3. Hmm ok verstehe aber dass hilft uns auch nicht wirklich - kannst du dann evtl mit dem nächsten Update eine möglichkeit im Benutzer-Bereich der Admin Oberfläche vorsehen, die es möglich macht, dass ein Benutzer die Aufträge von allen sieht? wenn wir neue Mitarbeiter anlegen (meist dann für mehrere Firmen) muss man in jeder Firma jeden einzelnen Benutzer neu bearbeiten, dass alle Benutzer alle Belege von allen sehen ... verstehst du was ich meine? :)

4. ok super!

LG Tobias

Support
Administrator
Beiträge: 3093
Registriert: 24.Okt.2007, 23:59

Re: Presales-Frage: Multiinstaller

Beitrag von Support » 28.Mär.2019, 11:58

Hallo Tobias!
tobiasweikl hat geschrieben:
21.Mär.2019, 09:54
1. ist es dann auch kein problem dass 5 Datenbanken auf Host 1 liegen und zwei auf einem anderen Host???
Das sollte klappen.
tobiasweikl hat geschrieben:
21.Mär.2019, 09:54
2. was heißt mittels VIEW? es sind für sämtliche Unternehmen bereits Artikel und Kunden angelegt...
Das ist eine Datenbank-Funktionalität: https://dev.mysql.com/doc/refman/5.7/en ... -view.html
Wenn aber bereits bei jeder Firma Daten eingetragen sind, dann funktioniert es nicht. Der VIEW funktioniert auch nur auf dem gleichen Server.
tobiasweikl hat geschrieben:
21.Mär.2019, 09:54
3. Hmm ok verstehe aber dass hilft uns auch nicht wirklich - kannst du dann evtl mit dem nächsten Update eine möglichkeit im Benutzer-Bereich der Admin Oberfläche vorsehen, die es möglich macht, dass ein Benutzer die Aufträge von allen sieht? wenn wir neue Mitarbeiter anlegen (meist dann für mehrere Firmen) muss man in jeder Firma jeden einzelnen Benutzer neu bearbeiten, dass alle Benutzer alle Belege von allen sehen ... verstehst du was ich meine? :)
Über mehrere Datenbanken ist das leider technisch zu kompliziert umzusetzen, dass ein Benutzer alle Aufträge aus allen Datenbanken sieht. Mit dem multiInstall-Plugin sind die Installationen komplett getrennt, außer man holt sich per Datenbank-VIEW die Daten aus einer anderen Datenbank. Das geht auch mit der User-Tabelle. Aber ich fürchte, im Nachhinein ist das Vorhaben nur mit großem Aufwand machbar.

Liebe Grüße
Nena

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste