Produzierte Artikel buchen Stückliste doppelt aus

Support für das kostenlose Rechnungsprogramm (open3A)
Antworten
cdn
Beiträge: 185
Registriert: 09.Jan.2014, 21:47

Produzierte Artikel buchen Stückliste doppelt aus

Beitrag von cdn » 10.Jan.2020, 10:07

Hallo Nena,

ich hatte es irgendwo schon einmal gesehen aber finde es leider nicht mehr:

Wir haben seit dem Update auf die 3.1 Version folgendes das Problem:

Wir produzieren einen Artikel aus Einzelkomponenten, diese werden aus dem Lager ausgebucht und der produzierte Artikel erscheint --> OK
Wir buchen den produzierten Artikel mit dem Lieferschein aus. Das System bucht alle Einzelkomponenten erneut aus --> Nicht OK

Kannst du uns hier helfen?

Viele Grüße

cld
Beiträge: 4
Registriert: 24.Okt.2019, 18:58

Re: Produzierte Artikel buchen Stückliste doppelt aus

Beitrag von cld » 15.Jan.2020, 17:27

Habe das gleiche Problem.

Durch die Option in der Stückliste des Stüli-Artikels "Stückliste bei Lieferschein mit ausbuchen: ja" entsteht die Doppelbuchung im Hauptlager, falls dieses auf Lieferscheinbuchung eingestellt ist.
Wird in der Stückliste die Lieferscheinbuchung auf "nein" gesetzt, erfolgt im Hauptlager lediglich die Fertigteil-Buchung, bei "ja" die rekursive Buchung aller Stücklistenteile.
Bei Produktion des Stücklistenartikels erfolgt ebenfalls eine Ausbuchung der Komponnenten.
Soweit meine Erkenntisse aus der Demo :-)
Was ich allerdings wiederum nicht verstanden habe, ist, aus welchem Lager die Produktion ausbucht.
Kann man hier die jeweiligen Komponentenartikel fest einem jeweiligen Lager zuordnen und die Buchung automatsiert ohne weitere Angaben laufen lassen?

LG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste