Active Directory

Support für das kostenlose Rechnungsprogramm (open3A)
Antworten
fvdhurk
Beiträge: 50
Registriert: 06.Nov.2014, 12:49

Active Directory

Beitrag von fvdhurk » 28.Mai.2020, 15:09

Hallo,
unsere User melden sich mit Ihrem AD Konto an Open3a an und konnten Ihre Aufträge sehen. Nach Umstellung der Version von 3.1->3.2 konnten die einzelnen Sachbearbeiter Ihre Aufträge nicht mehr sehen. Festgestellt haben wir, das sich die UserID bei den Aufträgen und Belegen geändert hat. Vor der Umstellung war es eine 10-stellige Nummer, nach Umstellung eine 6-stellige. Auf jeden Fall nicht mehr identisch und ich fürchte das deswegen die einzelnen Aufträge und Belege nicht mehr gesehen werden. Ich habe nun in der Not, alle alten Aufträge und Belege mittels SQL auf die neue UserID geändert. Nun sieht wieder jeder seine Aufträge und Belege.
Was ist da nun passiert? Im AD kann sich die objectGuid ja nicht bei allen Usern geändert haben. Was ist beim nächsten Versionswechsel?
Noch ein Hinweis, nach Umstellung der Version musste ich bei allen AD-Usern im Open3a die Rechte-Rollen neu zuweisen. Sie waren nicht mehr vorhanden.

Gruß Frank

Support
Administrator
Beiträge: 3245
Registriert: 24.Okt.2007, 23:59

Re: Active Directory

Beitrag von Support » 02.Jun.2020, 13:05

Hallo Frank,

ich kann die GUID aus dem AD leider nicht direkt verwenden, die haben da irgendwas binäres gemacht. Ich glaube, ich habe die Umrechnung zu einer brauchbaren open3A-ID in dieser Version angepasst. Sollte sich nicht mehr ändern.

Liebe Grüße
Nena

fvdhurk
Beiträge: 50
Registriert: 06.Nov.2014, 12:49

Re: Active Directory

Beitrag von fvdhurk » 03.Jun.2020, 11:24

Hallo,

Ok, besten Dank. Ich werde dann jetzt mal den Rest der UserID`s auf die neuen Nummer anpassen. Die Sachbearbeiter werden schon ganz nervös das die Rechnungen vom letzten Jahr nicht gesehen werden ;-)

Gruß Frank

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste