Rechnungen als uneinbringlich ausbuchen

Support für das kostenlose Rechnungsprogramm (open3A)
Gesperrt
schlueterit
Beiträge: 34
Registriert: 19.Mai.2017, 06:20

Rechnungen als uneinbringlich ausbuchen

Beitrag von schlueterit » 22.Aug.2021, 06:34

Guten Morgen,

ich weiß nicht, ob das Forum noch vom Support mitgelesen wird... hatte nun schon drei Einträge erstellt die bis heute unbeantwortet sind. Trotzdem versuche ich es mal.

Wir haben aufgrund von COVID-19 einige Rechnungen die aktuell „uneinbringlich“ sind weil die Firmem insolvent sind. Nun möchte ich sie nicht als „storniert“ hinterlegen... können ja ggf. noch bezahlt werden. Andererseits nerven sie mich in der OP Liste. Eine Funktion bzw. ein neuer Status „uneinbringlich“ wäre hier ggf. eine Lösung.

So kann man auch danach jederzeit filtern.

Besten Gruß

Eike

Support
Administrator
Beiträge: 3369
Registriert: 24.Okt.2007, 23:59

Re: Rechnungen als uneinbringlich ausbuchen

Beitrag von Support » 01.Sep.2021, 08:43

Hallo Eike,
wir sind auch an deinen anderen Themen dran, ist aber etwas umfangreicher. In Kürze bekommst du auch hierzu eine Info.

Nun zu diesem Thema. Neben der Storno-Rechnung gibt es auch noch die Möglichkeit des Customizers: Inkasso.
Dieser fügt dem Übersicht-Plugin die Möglichkeit hinzu, einen Beleg als Inkasso zu Kennzeichnen. Der Beleg wird dann nur noch in einem eigenen Popup angezeigt und erscheint nicht mehr in der Liste aller Belege. Auch bei den Lastschriften wird der Beleg nicht mehr berücksichtigt.
https://www.open3a.de/page-Customizer/C ... InkassoGUI

Sollte das nicht ausreichend sein, melde dich am besten noch einmal per E-Mail bei uns unter:
support@open3a.de

Viele Grüße,
Simone

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste